Werft die Menschlichkeit nicht über Bord!

von Fluky

Die Urbane unterstützt die Seenotrettung für Geflüchtete

Liebe Urbanizzies,

wir rufen dringend auf, am Samstag, den 7. Juli 2018 zu einer der deutschlandweiten Demonstrationen für sichere Häfen und eine menschliche und menschenrechtskonforme Grenzpolitik zu Land und auf See zu gehen und zu signalisieren, dass wir nicht einverstanden sind, dass und wie Menschen dem Tod durch Ertrinken oder Verdursten oder durch Erschöpfung überlassen werden.

Als Die Urbane. Eine HipHop Partei positionieren wir uns sehr klar auf der Seite der Rettungsinitiativen, die dieses Sterben größtenteils verhindert haben und die eine menschliche Pflicht erfüllt haben – Pflichten, die eigentlich Regierungen und staatlichen Institutionen obliegen würden!

Niki Drakos, Bundesvorsitzende

Die Ursachen für Flucht, aber auch für Arbeitsmigration sind hausgemachte Europäische Probleme – ein zweifelhaftes, Jahrhunderte altes Markenzeichen. Und auf US-amerikanischer Seite sind es auch ehemalige europäische Migrant*innen, deren Nachkommen heute Abschottungspolitik betreiben, um angehäufte Privilegien nicht mehr aufgeben zu müssen.

Die Europäische Union wurde gegründet, um grenzenlos miteinander menschlich umzugehen, auch wenn dieses Versprechen schon innerhalb der EU kaum eingehalten werden konnte. Nun aber wird jedes noch so hehre Ideal der EU buchstäblich über Bord geworfen. Mit jedem ertrinkenden Menschen ein Stückchen mehr – mit jedem Mann, jeder Frau, jedem Kind! Ihr einziges Verbrechen ist es, ein glückliches und sicheres Leben leben zu wollen. Dafür gehen Sie größte Gefahren ein in der Hoffnung auf ein Europa, das Sicherheit und Frieden verspricht.

DJ Freshfluke, stellv. Bundesvorsitzende

Wir sind nicht einverstanden, dass das weitergeht! Menschenrechte gelten für alle Menschen! Sonst sind sie keine Rechte, sondern nur Privilegien. Und wir bekommen gerade eindrucksvoll gezeigt, wem die EU das Privileg der menschlichen Behandlung zuteilwerden lässt und wem nicht.

Daher unser Aufruf:

Kommt zahlreich am 07.07.18 zur Demo in Eurer Stadt!
Macht Euern Widerstand und Widerspruch sichtbar!

  

Übersicht über alle Demos morgen in Deutschland:
seebruecke.org

Spenden:
gofundme.com
betterplace.org

Petition unterschreiben:
change.org
campact.de

Für Berlin:
https://seebruecke.org/wp/blog/demo-am-07-07-in-berlin/
https://www.facebook.com/events/335710633627340/

Twitter Hashtag (Berlin): #b0707

 

Text: Niki Drakos, Fluky
Bild: Seebrücke

Zurück