Aktuelles.

Offener Brief an Angela Merkel, an Horst Seehofer und das Bundesministerium für Inneres, BMI

Fragt Ihr Euch auch die ganze Zeit, was denn nun eigentlich passiert nach Kassel, nach Halle, nach Hanau, Hessen, Neukölln, etc....?
Wir haben nur durch Zufall und nur durch unsere Netzwerke erfahren, dass heute eine zweite Sitzung des "Kabinettsausschusses zur Bekämpfung von Rassismus und Rechtsextremismus" stattfindet.
Wusstet Ihr davon?
Für uns beantwortet das eigentlich nichts, im Gegenteil, es macht viel mehr Fragen auf.
Lest unseren offenen Brief an Frau Merkel und Horst Seehofer, in dem wir ein paar dieser Fragen stellen....

Behindertenprotest am 20.8. in München

Heute, am 20.8., findet um 14 Uhr eine Behindertenprotest-Demo für ein selbstbestimmtes Leben, Teilhabe und Barrierefreiheit sowie gegen Ausgrenzung, Bevormundung und Unterdrückung in München auf dem Marienplatz statt, organisiert von Randgruppenkrawall.
Unser Beauftragter für Barrierefreiheit Ibrahim Al-Wattar wird mit einem Redebeitrag mit am Start sein.
Infos zur Demo findet ihr hier, seid dabei!
https://randgruppenkrawall.de/2020/05/20/behindertenprotest-am-20-8-2020-auf-dem-marienplatz-in-muenchen/

Pay Day Africa 2020 in Köln am 22. und 23.8.

Am Samstag, 22.8., und Sonntag, 23.8., findet in Köln das Event "Pay Day Africa 2020", dem Welttag gegen Sklaverei, statt. Zentrale Anliegen dieses Events sind: die Ehrung aller Opfer des Transatlantischen Sklavenhandels und die Schaffung des allgemeinen Bewusstseins für die Sklaverei -
die bekanntlich als das abscheulichste Verbrechen gegen die Menschlichkeit gilt. Doch noch wichtiger ist, auch Gerechtigkeit in Form der längst überfälligen Reparationen zu fordern.
Wir werden mit einem Stand und einem Redebeitrag mit dabei sein, und unser Homie Jamal aus Berlin wird auftreten. Wir freuen uns, euch in Köln zu treffen!